Gesamtdauer (1247 Kilometer)
44:01:55
Tage Stunden Minuten
Map Scroller

Expedition 2014

gestartet am 7. Juli 2014

Der Bündner Wasserbotschafter und Langstreckenschwimmer Ernst Bromeis ist zum zweiten Mal aufgebrochen, den Rhein zu durchschwimmen. Mit seiner «Expedition 2014» durch Europa wirbt Bromeis für den nachhaltigen Umgang mit dem Lebenselement Wasser und das Menschenrecht auf freien Zugang zu sauberem Wasser.

Die Partner der Expedition 2014

Die Expedition 2014 von Ernst Bromeis ist so konzipiert, dass sie mit minimalen logistischen, personellen und finanziellen Mitteln auskommt. Zur Realisierung des Projekts haben sehr viele Personen und Unternehmen beigetragen. Allen voran unser Hauptsponsor, die P&I AG, die langjährigen Partner des blauen Wunders, die Ausrüster der Expedition 2014, das Expeditionsteam und zahlreiche freiwillige Helfer. Ihnen allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

 

Hauptsponsor

P&I AG, Wiesbaden

Die Leidenschaft, neue Wege fernab ausgetretener Pfade zu begehen, verbindet Ernst Bromeis mit P&I.

«Der Rhein ist die Lebensader Europas: Hier entstanden einst Wiesbaden und die Industrie Westdeutschlands. Ernst Bromeis gibt uns eine neue Sichtweise auf den Rhein. Das Wasser als verbindendes Lebenselement und Grundbedürfnis des Menschen steht im Mittelpunkt seines Projekts.»

«Mit seiner Expedition durch hoch entwickelte Landschaften geht Ernst Bromeis neue Wege. Auch P&I hat sich aufgemacht, neue Wege zu gehen. Mit P&I BIG DATA und P&I LOGA3 definierenwir die HR-Arbeit neu. Im Zentrum steht der Mensch; das HR-System wird damit zur Lebensader jedes Unternehmens – zum verbindenden Element zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitenden.»

Website P&I AG


Die Partner vom blauen Wunder und Ausrüster der Expedition 2014

Engadin Scuol Samnaun Val Müstair

«Die Ferienregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair steht für umfassend nachhaltige Angebote. Die Basis für die Arbeit der DMO sind die unverwechselbaren Stärken der Region. Nebst „Natur und Kultur“ ist das „Wasser“ der wichtigste Wert, im Sommer wie im Winter.»

Am UNO-Weltwassertag vom 22. März 2012 hat sich die Region zusammen mit ihrem Wasserbotschafter Ernst Bromeis auf den Weg gemacht, das Thema Wasser mit seinen zahlreichen Projekten nachhaltig zu besetzen. Die UNO-Weltwasserwoche wird seither jährlich in Scuol durchgeführt: zum nächsten Mal vom 21. bis 27. März 2015.

Website Engadin Scuol Samnaun Val Müstair


Schweizerische Umweltstiftung

Die Schweizerische Umweltstiftung engagiert sich in Umweltprojekten umweltbewusster, zukunftsgerichteter Mitmenschen in Unternehmen, Organisationen, Behörden und im Privatleben, die sich persönlich für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen und deren Artenvielfalt einsetzen.

Mit ihrer Unterstützung der Wasserexpedition von Ernst Bromeis will die Schweizerische Umweltstiftung als Initiantin der 2000-Liter Gesellschaft auf die Problematik des weltweiten Wasserverbrauchs aufmerksam machen.

Website Schweizerische Umweltstiftung


EnviroChemie

EnviroChemie liefert nachhaltige Lösungen, um Wasser aufzubereiten und Abwasser zu behandeln. Für Industrie und Gewerbe plant, baut und betreibt EnviroChemie Anlagen zur Aufbereitung und Behandlung von Prozesswasser, Wasserkreisläufen, Kühlwasser und Abwasser.

Gottlieb Hupfer, Vorsitzender der EnviroChemie Geschäftsleitung zur Partnerschaft mit Ernst Bromeis: «Das Engagement von Ernst Bromeis für die Ressource Wasser passt sehr gut zu unseren Anlagenlösungen, die nicht nur Wasser reinigen, sondern verantwortungsvoll mit allen eingesetzten Ressourcen umgehen.»

Website EnviroChemie


AQUA SPHERE 

gegründet 1997 in Italien, ist die Schwimm-Premium-Marke aus dem Hause AQUA LUNG, einem weltweit führenden Hersteller von innovativen Wassersportprodukten. AQUA SPHERE bietet eine hochwertige Produktpalette für alle Schwimmenthusiasten in jeder Kategorie.

Die Zusammenarbeit von Ernst Bromeis mit AQUA LUNG entstand schon im Vorfeld zur Expedition «Das blaue Wunder – Rhein 2012». AQUA SPHERE unterstützt Ernst Bromeis für sein sportliches Vorhaben mit ihren Schwimmsport-Produkten. Das Unternehmen hat seinen Sitz nahe dem Rhein und war gerne bereit, die gute Zusammenarbeit auch für die Expedition 2014 fortzusetzen. Für Ernst Bromeis ein Glücksfall, denn AQUA SPHERE hat die für die Expedition geeigneten Produkte.

Website AQUA SPHERE 


Graubündner Kantonalbank

«Graubünden lebt von seinen Menschen und ihrem Schaffen. Mit viel gemeinnützigem Einsatz fördern Bündner die Lebensqualität im Kanton. Auch wir kennen unsere Verantwortung und nehmen diese gerne wahr. Mit viel Herzblut unterstützen wir gute Ideen, die unsere Gemeinschaft bereichern und unsere Identität festigen. Dazu gehören jährlich über 400 Projekte in den Bereichen Kultur, Sport, Wirtschaft, Soziales oder Natur. Wir machen mit.»

Website Graubündner Kantonalbank


Hotel Schweizerhof, Lenzerheide

Das Viersterne-Superior-Hotel Schweizerhof in Lenzerheide ist ein Familienhotel mit grossem Wellnessangebot. Der Betrieb wird nach umfassenden Nachhaltigkeitskriterien in den Bereichen Umwelt, Soziales, regionale Verankerung, Wirtschaftlichkeit und Management geführt und ist mit dem führenden Schweizer Nachhaltigkeitszertifikat «gold» zertifiziert.

Gäste, welche zum Essen Quellwasser geniessen, bezahlen dafür einen Geldbetrag. Dieser fliesst zu einem grossen Teil in die Projekte von Ernst Bromeis’ «Das blaue Wunder».

Website Hotel Schweizerhof Lenzerheide


Stromer

Als Schweizer Erfolgsgeschichte, die klein angefangen hat, wurde Stromer 2009 von Thomas Binggeli gegründet. Die Marke Stromer hebt sich ab durch Inhouse-Technologie und Innovationen, ausser-gewöhnliche Qualität, das Schweizer Erbe und die Premium-Markenpositionierung.

Die e-Bikes von Stromer bringen unserer Expedition umweltfreundlich die nötige Mobilität am Rhein. Als Begleitung am Rheinufer oder für die Besorgungen an den Etappenorten zählen wir gerne auf die e-Bikes von Stromer.

Website Stromer


Carosserie Theus, Chur

Das Churer Traditionsunternehmen ist seit Jahren ein führender Anbieter von Wohnmobilen und Wohnwagen und bietet ein umfassendes Service- und Reparaturangebot für Campingfahrzeuge. Wohnmobile und Wohnwagen verschiedener Grössen und Preise können bei Theus, Chur nicht nur gekauft, sondern auch gemietet werden.

Unser Expeditionsteam 2014 zählt auf ein Mietfahrzeug von Theus.

Website Carosserie Theus


Mediendienst

Christian Gartmann AG

Der St. Moritzer Unternehmensberater Christian Gartmann unterstützt Persönlichkeiten und Unternehmen in Strategien und Geschäftsmodellen sowie in der Kommunikation und dem Umgang mit den Medien.

Ernst Bromeis und Christian Gartmann arbeiteten erstmals beim Projekt für nachhaltige Olympische Winterspiele «Graubünden 2022» zusammen, bei welchem Christian Gartmann Kommunikation und Marketing verantwortete und Ernst Bromeis sich als Botschafter engagierte.

Website Christian Gartmann AG