Scroller

Dorothée Meddens (08.08.2014)

RTW 2012 Diary / Posted by Christian Gartmann / Friday, 08. August 2014

«Hier fliesst der Fluss», heisst der Experimentalfilm, den die holländische Künstlerin Dorothee Meddens über den Rhein, seinen Wasserzyklus und seine Menschen dreht. Die Expedition 2014 von Ernst Bromeis wird wie ein roter Faden durch ihr Werk führen. Zu Film und Fotografie kam Dorothée 1998, als sie nach zehn Jahren in ihrem eigenen Maleratelier mit Videoinstallationen und Experimentalfilmen begann. 

Mit der Schweiz verbinden sie viele Freundschaften mit anderen Künstlern und eine erfolgreiche Fotoausstellung in Langenthal. Bei den Recherchen für «Hier fliesst der Fluss» stiess sie auch auf Ernst Bromeis. Die beiden verstanden sich auf Anhieb und beschlossen, einen Dokumentarfilm über die Expedition 2014 zu machen.

«Ernst hat eine Hassliebe zu meiner Kamera», umschreibt Dorothée die wochenlange Zusammenarbeit. «Als Medienprofi kennt er die Kraft bewegter Bilder und die Bedürfnisse von mir als Filmerin. Im Wasser ist er aber dermassen auf sich und seine Bewegungen fokussiert, dass meine Präsenz ihn manchmal stört. Das spüre ich dann deutlich.»

Share this:

back